Die BRAINSCANNER-THERAPIE*



Sie ist ein modernes, durch ein Hochtechnologie-Gerät unterstütztes Verfahren zur Konfliktlösung und zum Motivationstraining.

Die Brainscanner-Therapie ist eine spezielle Variante des Biofeedback-Verfahrens, zu dem es mittlerweile in den USA eine fast unüberschaubare Fülle an Literatur gibt.

Die Einschübe mit den Entspannungsfrequenzen zwischen 6 und 9 Hz machen die Besonderheit des Brainscanners aus.

Der Klient wird bei dieser Therapie begleitet und geführt von einer Therapeutin, die am Brainscanner geschult ist und auf eine langjährige Tätigkeit mit dem Brainscanner verweisen kann.

Wenn Sie sich für die Brainscanner-Technologie interessieren, nutzen Sie bitte unsere Brainscanner-Infothek hier.


Alle Downloads werden als PDF - Dokumente bereit gestellt. Zur Anzeige benötigen Sie ein entsprechendes Plugin für Ihren Browser oder den Acrobat Reader.


Unser Institut ist Mitglied der Internationalen Brainscanner- Gesellschaft (International Medical Association for Brainscanner-Application Conflict Controlling and Neurobiology ).


Sie erhalten in der Braincscanner-Therapie- Infothek:

Detailliertere Informationen zur Brainscanner-Technologie.

Die nachfolgenden Informationen führen zum weiteren Verständnis der Brainscanner-Therapie und ihrer Hintergründe.

 Biofeedback
 Schumann-Frequenz
 Brainscanner-Therapie / 'Protokoll'


Die BRAINSCANNER-THERAPIE*:
Sich selbst besser wahrnehmen. Im Leben weiter kommen.
          top